Gemeinsam für mehr Lebensqualität!
Pflege mit Herz GbR
info@pflegemitherz-weimar.de Telefon: 03643 - 211 93 97

 

Pflegeleistungen  

 

Unsere Mitarbeiter arbeiten nach Pflegestandards, die im Team erarbeitet wurden. Unser

Team orientiert sich an dem Pflegemodell der Monika Krowinkel und ihren AEDL's.

Wir pflegen und betreuen Klienten mit Pflegegrad 1-5 (Pflegestufe 0-3).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Pflegeeinsätze

                      Beratungsbesuche im Umfeld der Klienten in Bezug der Pflegestufe, Anwendung von Pflegehilfsmitteln,

bauliche Veränderungen des Wohnumfeldes werden von einer Pflegefachkraft erbracht. 

 

 


 

Betreuung Demenzkranker 

 

Menschen mit eingeschränkter/erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz können Unterstützung von  Aktivitäten im  häuslichen Umfeld erhalten, die dem Zweck der Kommunikation und der Aufrechterhaltung sozialer Kontakte dienen,  Unterstützung bei der Gestaltung des häuslichen Alltags, insbesondere Hilfen zur Entwicklung und Aufrechterhaltung einer Tagesstruktur, zur Durchführung  bedarfsgerechter Beschäftigungen und zur Einhaltung eines bedarfsgerechten Tag-Nacht-  Rhytmus. Die  Mitarbeiter des Dienstes werden im Falle von Störungen des täglichen Ablaufes (wie z.B. unkontrolliertes  Verlassen des Wohnbereiches) die Angehörigen, die sonst nit der Betreuung der Klienten  befasst sind, entsprechend  unterstützen. ln erster Linie favorisieren wir entsprechend geeignete  Anleitungshilfen, im konkreten Bedarfsfalle aber auch  eine unmittelbare Betreuung durch unsere entsprechend geschulten Pflegefachkräfte regelmäßig im Wege externer Weiterbildungsschulungen auf  dem aktuellen wissenschaftlichen Stand gebracht werden.

 

 


 

Verhinderungspflege 

 

Wir geben  Urlaubsvertretung für die pflegenden Angehörigen, beraten sie bei der pflegerischen und medizinischen Versorgungund geben ihnen zusätzlichen zeitlichen Freiraum. Personen die tageweise Verhinderungspflege beantragen,

erhalten maximal 1612 Euro für 28 Betreuungstage jährlich. Es kann auch ein Stundenlohn vereinbart werden, bei der eine Anrechnung auf das 28-Tage-Limit nicht stattfindet.   

 

    


 

Behandlungspflege

 

Die Sicherung der ärztlichen Behandlung und die Vermeidung von Krankenhausbehandlungen bzw. stationärer Pflege
sind hierbei vorrangige Ziele. Qualifizierte Fachkräfte sind Voraussetzung für ihre Pflege zu Hause. Folgende Leistungen können wir in ihrer häuslichen Umgebung nach ärztlicher Verordnung anbieten:
 

 

  • Anleitung bei der Grundpflege

  • Körperpflege
  • Hilfestellung bei der Ausscheidung
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Blutdruckmessung
  • Blutzuckermessung
  • Medikamente stellen und verabreichen
  • Wundversorgung/ Verbandswachseil Kompressionsverbände
  • Dekubitusbehandlung
  • Injektionen s.c. und i.m.
  • Richten von Injektionen
  • Einläufe und Klistiere
  • Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen
  • Kälteträger auflegen
  • Inhalationen
  • Überprüfung und Versorgung von Drainagen
  • Blasenspülung/ Katheterversorgung
  • Absaugen der Luftwege
  • Flüssigkeitsbilanzierung
  • Stomabehandlung
  • Trachealkanüle, Bronchaltoilette
  • spezielle Krankenbeobachtung

 



Sonstige Leistungen

  • private Hauswirtschaftsleistungen
  • private Pflegeleistungen
  • Spaziergänge/ Gespräche 

Weitere individuelle Leistungen auf Anfrage möglich!